Warum Singen glücklich macht

  • Die Natur hat eine kostenlose und sehr kraftvolle Quelle für Lebensenergie in uns angelegt: unsere Stimme!
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse über eine rezeptfreie und nebenwirkungsarme Therapie mit hohem Spaßfaktor!

Aktives Singen macht nicht nur viel Spaß sondern fördert unsere körperliche und psychische Gesundheit.

Es stärkt erwiesenermaßen unser Immunsystem, unterstützt Heilprozesse, fördert kognitive Prozesse wie z.B. unsere Lernfähigkeit, reduziert Stress, wirkt Depressionen entgegen, steigert unser Wohlbefinden, kann uns für Spiritualität und tiefe seelische Erfahrungen öffnen und verbindet uns über alle Generationen und Lebenslagen hinweg miteinander.

Prof. Dr. Gunter Kreutz

Prof Kreutzist Musikwissenschaftler, Musikforscher, Musiker und lehrt seit 2008 Systematische Musikwissenschaften an der Universität Oldenburg. Mitglied u.a. in der Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM) und der European Society for Music Perception and Cognition (ESCOM), Gutachter für zahlreiche Fachzeitschriften und Gründungsherausgeber der Online-Zeitschrift Music Performance Research.

Psychologische, körperliche und soziale Bedeutungen von Musizieren, Singen und Tanzen unter Laien sowie die musikalische Wirkungsforschung mit besonderem Fokus auf Emotionen, Wohlbefinden und Gesundheit stehen im Vordergrund seiner Forschungsinteressen.

Werde Teil der Community!
Melde dich jetzt unverbindlich an und erhalte kostenlosen Zugang zu 4 Interviews und Vorträgen bisheriger Lebensenergie-Konferenzen (siehe unten), unseren Newsletter mit neuesten Infos, Artikeln und Tipps sowie automatischen Zugang zu zukünftigen Online-Konferenzen.
Wir freuen uns auf Dich!

Sei dabei! Bleib‘ in Verbindung!

Erhalte regelmäßig die neuesten Infos!

Mit der Anmeldung bekommst du gratis Zugang zu zwei Interviews und zwei Vorträgen vergangener Lebensenergie-Konferenzen